Springe zum Inhalt

13.07.17 | Das Eichendorff-Vermächtnis – Ein Klavier- und Liederabend

Das Eichendorff-Vermächtnis

Ein Klavier- und Liederabend

 

Donnerstag, 13. Juli 2017

Filderhalle Leinfelden-Echterdingen, 20 Uhr

Ein Klangerlebnis der ganz besonderen Art gibt es beim Musikabend am 13. Juli 2017 in der Filderhalle Leinfelden-Echterdingen. Dort wird der Degerlocher Komponist Frank Federsel im ersten Teil seine beliebte neuromantische Klaviermusik wie beispielsweise die Sonate Nr. 1 „Ein Ort für meine Träume“ präsentieren. Im zweiten Teil erfolgt dann die Uraufführung des Liederzyklus „Das Eichendorff-Vermächtnis.“

Bei diesem 40-minütigen Liederzyklus für Sopran und Klavier

wird die Sängerin Esther Maurer-Schiel dieses lyrische Klangerlebnis verstärken, und Frank Federsel wird am Bösendorfer Flügel die Klavierbegleitung zelebrieren.

Mit diesem Werk beschreitet der Komponist aus Stuttgart einen ganz eigenen Weg: „Mit seinen Gedichten hat Joseph von Eichendorff ein grandioses lyrisches Werk hinterlassen, das uns helfen könnte, auf die Fragen unserer Zeit entsprechende Antworten zu finden. Dank seiner natürlichen und klar verständlichen Sprache erreichen seine Gedichte, damals wie heute, die Herzen aller Menschen.“

Frank Federsel ist zuversichtlich, dass die Konzertgänger und Freunde der neuen romantischen Musik dieses Konzept der klanglichen Vielfalt annehmen. „Das Eichendorff-Vermächtnis steht für das Suchen und Finden einer neuen Balance im Leben und dient einer zusätzlichen Inspirationsquelle in unserem Miteinander.“

Konzertkarten mit Normalpreis zu 20.-€ bzw. ermäßigtem Preis zu 15.-€ gibt es unter www.frankfedersel.com sowie telefonisch unter 0711-760170 und an der Abendkasse.

Mehr Infos sowie das Programmheft zum Musikabend finden Sie im Internet unter www.frankfedersel.com

 

Ansprechpartner: Frank Federsel

federsel@enharmonic77.eu

Mobil 0172-9494273

Pressefoto: Frank Federsel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.