Springe zum Inhalt

HYBRIDE KONGRESSE

Was ist ein „Hybrid Event“ oder ein „Hybrider Kongress“?

Bei einem hybriden Kongress erhalten die Kongressteilnehmer über ihre eigenen Smartphones, Tablets, PCs, oder Notebooks alle relevanten Informationen zum Kongress und sie können sich interaktiv an der Veranstaltung beteiligen, z.B. bei Umfragen oder Abstimmungen. Durch einen hybriden Kongress wird die Teilnahme von Menschen aus der ganzen Welt möglich. Beispielsweise kann ein Teilnehmer aus Hongkong zeitgleich von seinem Homeoffice, ebenso wie der Teilnehmer in der FILDERHALLE in Stuttgart, live sein Feedback an den Veranstalter übermitteln. Ergänzend kann der externe Teilnehmer die Veranstaltung über das Internet, im sogenannten „Live Stream Video“, verfolgen.

 

 

Wie funktioniert die interaktive Teilnahme bei einem Hybriden Kongress?

Nachdem der Kongressteilnehmer sich mit seiner persönlichen Meeting-ID angemeldet hat, erhält er über die Event-App oder FILDERHALLE Event-Sites Informationen rund um die Veranstaltung. Dabei werden alle Informationen stets aktuell vor, während und nach der Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Wichtige Event relevante Infos wie etwa Rednerbiographien, Tagesagenda, Reiseinfos, Location-Infos, Präsentationen, können so jederzeit abgerufen werden. Des Weiteren hat der Kongressteilnehmer die Möglichkeit, an Meinungsumfragen teilzunehmen und Fragen an die Referenten zu stellen. Die Ergebnisse können sofort ausgewertet, analysiert und angezeigt werden. Das direkte Geschehen des Events kann über einen „Live Stream“ mit verfolgt werden. Es besteht auch die Möglichkeit der Kommunikation und des Austausches unter den Teilnehmern mit Hilfe eines Chat-Tools.

 

Wie profitieren die Veranstalter?

Die Entscheidung eines Kongressteilnehmers, die Veranstaltung zu besuchen hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, wie beispielsweise der terminlichen Lage, ausreichenden Hotelkapazitäten oder Reisekosten. Mit der Möglichkeit der externen, interaktiven Teilnahme besteht die Chance die Teilnehmeranzahl insgesamt erheblich zu erhöhen. Bei Kongressen, Tagungen und Seminaren geht es darum, wichtige Inhalte und Informationen zu erarbeiten und zu verbreiten. Dies kann durch die Nutzung von innovativen Technologien wesentlich effizienter geschehen. Der „Hybride Kongress“ kommt zudem nachhaltigen Konzepten entgegen, da der CO2-Verbrauch durch den Wegfall von An- und Abreise verringert wird. Last but not least können durch die zusätzlichen Teilnahmegebühren der externen Teilnehmer die Umsätze der Veranstalter erheblich gesteigert, bzw. finanzielle Ausfallrisiken minimiert werden.

 

Wo kann ich einen Hybriden Kongress umsetzen?

Das Tagungs- und Kongresszentrum Filderhalle liegt verkehrsgünstig in der Region Stuttgart. Neben einer optimalen Verkehrsanbindung (Flughafennähe, S, U-Bahnhof und unmittelbare Autobahnanschluss) verfügt die Location Filderhalle über einen Glasfaseranschluss mit bis zu einem Gigabit Datenübertragungsrate pro Sekunde. Zudem ist das Kongresszentrum in allen Veranstaltungsräumen mit einer leistungsfähigen WLAN-Ausleuchtung ausgestattet und verfügt über eine eigene Kamera- und Livestream-Technik. Mit einer speziellen APP oder FILDERHALLE Event-Sites für Hyprid Events, die individuell auf Ihre Bedürfnisse programmiert werden kann, bietet die Filderhalle eine vollständige, hauseigene Infrastruktur (Technik und Dienstleistung), um Ihren Hybriden Kongress zu realisieren.

Weitere Informationen und einen Erklär-Film zum Thema Hybrid Event finden Sie unter: www.hybrider-kongress.de

See our movie and get more informations here: http://hybrid-event.biz

Hier können Sie uns eine unverbindliche Anfrage stellen: Anfrageformular