Springe zum Inhalt

05.05.2019 | Liederabend – „Fremd bin ich eingezogen“

Gudrun Kohlruss (Sopran), Andreas Kersten (Klavier), Stefan Balle (Violine), Christof Neundorf (Cello) und Moderator Winfried Roesner werden Lieder und Werke von Schubert, Rossini, Mendelssohn-Bartholdy und seine Schwester Fanny Hensel, Paul Abraham, Kurt Weill u.a. zur Aufführung bringen. Inhaltlich setzt sich das Programm mit dem Problem von flucht und Vertreibung, Fremdsein und Heimat auseinander.

 

Veranstaltungsraum: Kleiner Saal

Beginn: 19 Uhr

Karten gibt’s zum Preis von 23,10 €, erm. 13,20 €, Besucher bis 20 Jahre: 5,50 € bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen und über www.reservix.de.

Veranstalter: Stadt Leinfelden-Echterdingen, Kulturamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.